Archiv der Kategorie: Raspberry Pi

Vorüberlegungen für ein Network Attached Storage (NAS)

Ich plane schon länger die Anschaffung / Installation eines Network Attached Storage (NAS), konnte mich aber bisher nie auf einen Hersteller oder Modell festlegen.

Was ist / bringt ein NAS?

NASEin Network Attached Storage ist, wie der Name schon sagt, ein über das Netzwerk erreichbarer Speicher, der als Dateiserver fungiert. Im privaten Bereich macht das z.B. Sinn für Fotos, Musik und Videos, aber auch als eigene Cloud-Lösung, die, wenn man will, auch aus dem Internet aus erreichbar ist.

Mögliche Einsatzzwecke für ein NAS

Was mir bisher so eingefallen ist:
Weiterlesen

Mein erster selbst-kompilierter Kernel

Es gibt einige Gründe, den Kernel selbst zu kompilieren, beispielsweise:

  • es fehlen Module / Funktionen, die man benötigt
  • man möchte den Kernel weiter optimieren
  • man möchte sich den Prozess aus Interesse anschauen bzw ausprobieren

Bei mir war es ein bisschen von allem, denn ich brauche einerseits auf dem Raspberry Pi einen Kernel mit einem bestimmten Modul, andererseits habe ich bisher keine Erfahrung damit, einen Kernel selbst zu kompilieren und es interessierte mich.

Vorbereitungen

Die benötigten Pakete unter Ubuntu installiert man, sofern noch nicht geschehen, mit:

sudo apt-get install fakeroot build-essential kernel-package

Dann benötigt man noch den Quellcode des Kernels, den man entweder über die Paketverwaltung laden kann oder sich direkt auf Kernel.org herunterladen kann.
Weiterlesen